BHAK News DELTA

Was wäre, wennLicht in der Architektur den Komfort Ihres Gebäudes sicherstellt.

Licht schafft Komfort und Wohlbefinden

Licht löst Emotionen aus, weil es wie kaum ein anderes „Mittel“ Atmosphäre und Stimmung in einem Gebäude erzeugt. Der richtige Einsatz von Lichtelementen ist für den Komfort der Nutzer von großer Bedeutung. Natürliches und künstliches Licht trägt wesentlich zum allgemeinen Wohlbefinden bei – sei es zur Konzentrationsfähigkeit und Produktivität in Bürogebäuden und Bildungseinrichtungen, zur Entspannung und Erholung in Wohngebäuden und Hotels, oder zur Genesung in Gesundheitseinrichtungen.
Es kommt darauf an, eine Abwechslung zwischen direkter und indirekter Beleuchtung zu schaffen. Mit einer gelungenen Kombination aus verschiedenen Lichtquellen mit richtiger Platzierung wird ein einnehmendes Ambiente im Raum erzielt.
Das alles ist nur möglich, wenn man nicht erst am Ende des Planungsprozesses lediglich aus Designgründen beliebige Leuchtkörper auswählt. Wir machen uns die vielfältigen Möglichkeiten des Lichts zunutze, indem wir es bereits im Entwurf gezielt als Gestaltungselement einsetzen. Dadurch ist uns eine stimmige Realisierung der Kundenwünsche möglich.

Klassisches mit Licht neu interpretiert
Kapelle im Krankenhaus BHS Ried

Zielsetzung:
Eine Kapelle als religiös anmutender Rückzugsort.

Besonderheiten:
In der Kapelle im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried wurden einige für Kirchen charakteristische Elemente (wie z.B. die Seitenschiffe) durch den originellen Einsatz von Licht neu interpretiert. Dadurch wurde das Licht zu einem wesentlichen Bestandteil im architektonischen Entwurf. Das Beleuchtungskonzept zeichnet sich durch indirekte und punktuelle Beleuchtung aus. Das indirekte Licht wird vom Boden weich reflektiert und schafft eine angenehme Atmosphäre. Darüber hinaus werden punktuelle Akzente gesetzt, die die Aufmerksamkeit gezielt auf ein Objekt, wie z.B. auf Jesus, lenken. DELTA arbeitet mit sehr innovativen Unternehmen zusammen, die solche hochtechnologischen Lösungen – in diesem Fall eine energiesparende LED-Beleuchtung – ermöglichen.

Dienstleistungen von DELTA:
Architektur:
ACC Architecture Competence Center

Ästhetik mit Energieeffizienz intelligent kombiniert
BHAK/ BHAS Wiener Neustadt

Zielsetzung:
Eine moderne Schule mit einem Ambiente, das zum Lehren und Lernen anregt sowie ökologische, ökonomische und soziale Kriterien der Nachhaltigkeit erfüllt.

Besonderheiten:
Das Gebäude ist ein Vorzeigeprojekt, was die Kombination von ansprechender Architektur mit Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit betrifft. Es entspricht dem Niedrigenergie-Standard (Heizwärmebedarf < 50kWh/m²a) und wurde mit kontrollierter Klassenraumlüftung, Wärmerückgewinnung, Nachtlüftung sowie Grundwasserkühlung ausgestattet. Die Schule ist mit großzügigen Allgemeinflächen, lichtdurchfluteten Gängen und Pausenräumen ausgestattet. Das raffinierte Sonnenschutz-System (Raffstore-Jalousien) lässt sich dezentral, für eine individuelle Regulierung in den Klassen, sowie zentral, automatisch nach Sonnenstand, steuern.

Dienstleistungen von DELTA:
Generalplanung
– Architektur plus Gestaltung und Planung der
Außenanlagen:
ACC – Architecture Competence Center
– Statik
– Gebäudetechnikplanung
– Bauphysik
– Ausschreibung
– BauKG (Projektleitung und Planungskoordination)