BHAK News DELTA

Was wäre, wennSicherheit und Wirtschaftlichkeit Ihren Projekterfolg garantieren.

Das Erfolgsgeheimnis von “teambau” am Beispiel H&M

In Bauprojekten sind eine Vielzahl von unabhängigen Beteiligten eingebunden. Das bringt eine enorme Komplexität mit sich. Diese Komplexität kann nur durch das Ermöglichen einer Vertrauenskultur im Projektteam bewältigt werden. Dafür ist ein professionelles Prozessmanagement notwendig. Auf Basis von gegenseitigem Vertrauen sind Projektteams schneller, beweglicher und stabiler als Einzelkämpfer in Projekten, die hierarchisch gesteuert werden. Bauherren profitieren dank hoher Effizienz von Termin-, Kosten- und Qualitätssicherheit sowie der optimalen Erfüllung Ihrer Bedürfnisse.

Lesen Sie in diesem Newsletter wie dieses Prinzip auch beim Projekt H&M am Linzer Taubenmarkt angewandt wurde.

“teambau” für H&M am Linzer Taubenmarkt

Leistungen von DELTA:
– Projektleitung auf Seite des Bauen mit Werten – Generalunternehmers
– teambau – Prozessmanagement der gesamten Bauleistungen
– Vertragsmanagement (Beratung bei den Auftragsverhandlungen mit H&M)
– Webbasierter Datenpool

Im Zuge des Umbaus des H&M Stores, Landstraße 4-6 am Taubenmarkt in Linz, wurden alle sichtbaren Elemente erneuert. Das Ziel, einen ungehindert weiter laufenden Geschäftsbetrieb zu realisieren, wurde erfolgreich umgesetzt und die Kunden konnten während des Shop-Refreshments ungestört shoppen. Die kurze Bauzeit und perfekte Ausführung des modernen Designs waren für H&M ebenfalls von großer Bedeutung.

Zur Erhöhung der Baustelleneffizienz hat das „teambau“-Konzept wesentlich beigetragen. Davon ist auch Bmstr. Dipl.-Ing. Robert Jaksche, Geschäftsführer von teambau, überzeugt und erklärt: „Es ist für uns ein besonderer Erfolg, dass wir diese zukunftsweisende Form der nachhaltigen und partnerschaftlichen Projektabwicklung mit unserer jungen Bauen mit Werten Initiative gleich bei H&M unter Beweis stellen durften. Zu sehen, wie gut die Philosophie des ZUSAMMENbauens angenommen wird, hat uns einmal mehr gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt jaksche.

Zur Bildergalerie bitte hier klicken.

Das “teambau – Prinzip”

Vorteile für Bauherren:
- Zielgenaue Umsetzung der Bedürfnisse des Bauherren
– Höchste Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen
– Frühzeitige Qualitäts-, Kosten- und Terminsicherheit
– Keine Kosten für Mehrfachkontrollen, gegenseitige Absicherung und zur Nutzung von vertraglichen Schlupflöchern (kein Claim- und kein Anti-Claim-Management!)
– Effiziente Gestaltung von Prozessen und Schnittstellen

Der neuartige Prozessablauf “teambau” stellt Teamwork in den Mittelpunkt. Gemeinsame Werte wie Fairness, Offenheit und Vertrauen werden als Spielregeln angesehen und bilden optimale Rahmenbedingungen für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Dadurch wird die Bereitschaft jedes Einzelnen gefördert, selbst aktiv zu werden. “Im Sinne der integralen Planung wird das Erfahrungs- und Wissenspotenzial der Menschen für die optimale Erfüllung der Kundenwünsche nutzbar gemacht”, erklärt Dipl.-Ing. Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer und Unternehmenssprecher bei DELTA.

DELTA ist in Österreich der Initiator und Gründer von teambau. Teamorientierte Projektabwicklung wird bei DELTA schon immer gelebt. Und das bringt nicht nur für den Bauherren zahlreiche Vorteile, sondern auch für alle am Bauprojekt beteiligten Personen aus allen Lebenszyklus-Phasen eines Gebäudes.

Mehr Infos finden Sie unter:
www.teambau.cc
teambau