BHAK News DELTA

Was wäre, wennErfolg nur eine Frage des richtigen Partners ist.

IFA Tulln - Architekturprojekt von DELTA und SWAP

Kulturgestaltung im Bauprojekt durch DELTA

Was wäre, wenn eine wertschätzende Projektkultur den Erfolg Ihres Bauprojektes garantiert? Was wäre, wenn höchste Ausführungsqualität gepaart mit Kosten- und Terminsicherheit ganz selbstverständlich ist? Dann haben Sie in Ihrem Bauprojekt ein echtes Team zur Seite, das auf Basis einer wertschätzenden Projektkultur die optimale Umsetzung Ihrer Nutzungsanforderungen und die Einhaltung Ihres Projektbudgets sicherstellt. Zeit und Geld sind in Projekten viel besser investiert, wenn sie nicht in die Bewältigung von Konflikten, Baumängeln oder Budgetüberschreitungen fließen.

Mit Kulturgestaltung im Bauprojekt schöpft DELTA für Sie viele Möglichkeiten zur aktiven und erfolgsweisenden Kultur in Ihrem Bauprojekt aus. Details dazu  finden Sie hier.

Barrierecheck für Planung und Bestand

Was wäre, wenn Barrierefreiheit den Wert Ihres Gebäudes steigert? Was wäre, wenn Ihre Immobilie ohne Hindernisse attraktiver für Kunden, Arbeitnehmer sowie potenzielle Mieter oder Käufer ist? Dann haben Sie mit DELTA einen Experten an Ihrer Seite, der Ihnen nicht nur ein zukunftsfähiges Gebäude, sondern auch Planungssicherheit verschafft.

Barrierefreiheit in Gebäuden bedeutet bei weitem nicht nur eine Unterstützung für Menschen mit motorischen oder sensorischen Einschränkungen: Sie ist für 10 Prozent der Bevölkerung unerlässlich, für 30 Prozent notwendig und für 100 Prozent komfortabel.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie vom Barrierecheck von DELTA profitieren. Klicken Sie bitte hier.

IFA Tulln: Spatenstich für eines der ersten Bildungsgebäude aus Holz

Am 27. April findet die Spatenstichfeier anlässlich des Neubaus des Universitätsgebäudes für das IFA Tulln statt. Die Arbeitsgemeinschaft DELTA und SWAP Architekten hat im April 2015 den Architekturwettbewerb für dieses Projekt mit ca. 1.200 m2 Nutzfläche mit einem einzigartigen Konzept der DELTA green line gewonnen.

Bis Ende 2016 wird damit eines der ersten Labor- und Bildungsgebäude als Holzbau in Österreich fertiggestellt.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Lebenszyklus Award: Reichen Sie Ihr Projekt ein!

“Wir laden Sie dazu ein, mit einem Ihrer Projekte beim Lebenszyklus Award einzureichen. Treten Sie mit uns den Beweis an, dass eine ergebnisorientierte Organisation, eine wertschätzende Projektkultur und lebenszyklusorientierte Prozesse zu einem guten Ergebnis im Sinne eines gesamtheitlich optimierten Gebäudes führen”, sagt Jurymitglied Wolfgang Kradischnig (DELTA).

Der Lebenszyklus-Award wurde von der IG Lebenszyklus Bau initiiert. Die Einreichfrist läuft noch bis 31. Mai 2016.

Weitere Informationen zum Award und zur Teilnahme finden Sie hier.

Gebäude Summit:
Moderne Werkzeuge für Planung, Ausführung und Betrieb von Immobilien

Wir dürfen Sie herzlich zu einer Premiere einladen: Am 28. April 2016 findet der erste „Gebäude-Summit“ im Park Hyatt Hotel in Wien statt. Führende Experten teilen ihre Erfahrungen zu Anforderungen an Qualität, Prozesse und Nachhaltigkeit in der Entstehung und im Betrieb von Immobilien. Wolfgang Kradischnig von DELTA wird zu folgendem Thema referieren: “Welche Herausfsorderungen werden an die Planungswelt gestellt – Heute/Morgen”.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an office@ogni.at