BHAK News DELTA

SOLID Bautechpreis 2015: Auszeichnung für Projektsteuerung im Projekt WU Wien

DELTA wurde bei der Verleihung des SOLID Bautechpreises mit einem Preis in der Kategorie National geehrt. Damit wurde DELTA für die Projektsteuerung des Neubaus Wirtschaftsuniversität Wien, die sie gemeinsam mit Drees & Sommer (ARGE PS WU Neubau) verantwortete, ausgezeichnet. Darüber hinaus war DELTA für die Abwicklung der Vergabeverfahren sowie das IT-Projektmanagement zuständig.

„Technik braucht Management, insbesondere in der heutigen Zeit, wo es so viele verschiedene Projektbeteiligte gibt. Als Projektsteuerer waren wir gefragt, die 110 Vergabeerfahren so zu staffeln, dass die Vergaben trotz Abhängigkeit von anderen Baufeldern zeitgerecht erfolgt sind und die jeweiligen Arbeiten termingerecht aufgenommen werden konnten“,  sagt Dipl.-Ing. Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer und Unternehmenssprecher von DELTA. Eine Besonderheit, die ebenfalls DELTA verantworten durfte, war die Übersiedelung des Rechenzentrums – damals eine der größten in Österreich. „Das beste technische Ergebnis kann nur mit fairer und wertschätzender Zusammenarbeit erzielt werden, denn das fördert die Motivation der Menschen. Die Technik braucht motivierte Menschen, die bereit sind ihr ganzes technisches Know-how einzubringen“, betont Kradischnig.

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung besonders, da wir in diesem internationalen Prestige-Projekt unsere Kompetenzen in Kosten- und Terminkontrolle unter Beweis stellen durften. Nicht zuletzt ist der Neubau Wirtschaftsuniversität Wien für uns ein Vorzeigeprojekt hinsichtlich der Förderung von Teamspirit am Bau, wofür wir in enger und partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den beiden Projektleitern auf AG-Seite, Dipl.-Ing. Maximilian Pammer und Mag. Christoph Sommer, sowie unserem ARGE-Partner Drees & Sommer einen wichtigen Grundstein für ein erfolgreiches Bauprojekt legen konnten“, sagt Kradischnig.

Medienkontakt:

Mag. Simone Pasker
Corporate Communications
der DELTA Gruppe

tel: 0043 (0) 50 756 166
fax: 0043 (0) 50 756 5166
mail: s.pasker(at)delta.at
web: www.delta.at