BHAK News DELTA

Hauptfeuerwache Leopoldstadt

Projektdetails
Bewerbergemeinschaft

DELTA / PLOV Architekten

Auszeichnung

Anerkennung

Architektur mit Durchblick und Ausblick

Der Neubau der Hauptfeuerwache Leopoldstadt soll als L-förmiger und zum Hof terrassiertes Gebäude errichtet werden. Zur Engerthstraße und zur Kafkastraße hin werden Raumkanten gebildet. Der offene Bereich zur Vorgartenstraße ermöglicht Einblicke in den Innenhofbereich sowie eine übersichtliche Ausfahrt für die Einsatzfahrzeuge. Alle Aufenthaltsbereiche haben direkten Zugang zu den Dachgärten. Ein Hauptaugenmerk wurde auf die klare Organisation der Raumabfolgen sowie die lineare und kreuzungsfreie Abfolge der Wegeführungen gelegt. Das Stiegenhaus im Einsatzbereich ist strickt von der Verwaltung mit Parteienverkehr strikt getrennt und stellt das funktionale Rückgrat des Einsatzbereiches dar. Das Erdgeschoß ermöglicht als gläserner Sockel Einblicke in die Fahrzeughallen.

Visualisierungen: DELTA / PLOV Architekten