BHAK News DELTA

Gebäudezertifizierung für BILLA Ukraine

BILLA Kiew green building / Quelle: DELTA

Mit der BILLA-Filiale in Kiew, die als allerstes Gebäude überhaupt in der Ukraine mit einer DGNB-Gebäudezertifizierung ausgezeichnet wurde, haben REWE und DELTA neue Maßstäbe im lebenszyklusorientierten Bauen in Osteuropa gesetzt. Gleichzeitig handelt es sich um den ersten BILLA-Markt in ganz Osteuropa mit einem Zertifikat (in Silber).

Der erste Blower Door Test der Ukraine bescheinigt Topqualität

Nachhaltige Gebäude erhalten nicht nur länger ihren Wert, sondern verursachen auch wesentlich niedrigere Betriebs- und Instandhaltungskosten. Hinsichtlich des Energiebedarfs nimmt die BILLA-Filiale in Kiew zudem eine Vorreiterrolle im Vergleich zu anderen Märkten in der Ukraine und in Europa ein. Für REWE wurde erstmals in der Ukraine ein Blower Door Test durchgeführt. Dieser belegt eine sehr dichte Gebäudehülle, die für eine qualitativ hochwertige Ausführung spricht und für einen niedrigen Energieaufwand im Betrieb essenziell ist. Das ausgeklügelte Heiz- und Kühlsystem sorgt für die Kühlung der Geräte, wobei die abgegebene Wärme der Kühlanlagen im Winter für die Beheizung des Supermarktes genutzt wird.

Ganzheitliche Beratung von DELTA

DELTA hat bei diesem Projekt die Leistungen Architektur, Generalplanung, Gebäudezertifizierung, Projektmanagement, Baumanagement und Behördenmanagement & Bauherrenvertretung erbracht. Auch hier wurde die GU-Struktur im „open-book“ über die DELTA abgewickelt, mit der Herausforderung, insgesamt 38 Einzelfirmen zu koordinieren.

Fotos: DELTA