BIM

BIM-Planung mit DELTA

Mit BIM erstellen wir ein intelligentes 3D, 4D oder 5D-Gebäudemodell und nutzen es in der Planung für Ihr zukünftiges Gebäude. Alle Projektbeteiligten können dann an diesem 3D-Modell gemeinsam arbeiten und so entsteht ein integrales Miteinander mit dem Kunden.

BIM ist für uns nicht nur ein digitales Hilfsmittel, sondern eine innere Haltung des interdisziplinären, partnerschaftlichen Zusammenwirkens auf Augenhöhe. Mit 5D nutzen wir eine um die Kosten- und Terminplanung erweiterte BIM-Variante, die Ihnen Sicherheit und Transparenz bei Entscheidungen bietet. Wir arbeiten derzeit an der Integration der sechsten Dimension: der ökologischen Komponente.

BIM macht Projekte sehr gut greifbar. Unsere Kunden können z. B. mit der VR-Brille virtuelle Räume erleben und erspüren, bevor das Gebäude überhaupt steht. Dadurch können Probleme und Chancen schon sehr früh erkannt und Entscheidungen herbeigeführt werden.

Mit BIM die Zukunft vorhersehen

Mit 360° Panoramavisualisierungen und allen relevanten Informationen zum Gebäude erleichtert BIM Ihnen den Planungsprozess. Der „digitale Zwilling“ dient vor allem als Grundlage für die Bewirtschaftung Ihres modernen, zukunftsfähigen Gebäudes einer neuen Generation: Dieser Zwilling enthält intelligente Informationen des Gebäudes, von den Kosten eines Bauteils bis zu materialtechnischen Werten.

Unsere Zukunftsvision ist eine Kommunikation zwischen Mensch, Gebäude und dem digitalen Zwilling. Das schafft einerseits eine kostenoptimierte Bewirtschaftung und lebenszyklische Nutzung des Gebäudes und andererseits Freude und Komfort.
 

BIM bedeutet Wirtschaftlichkeit

Die BIM-fähige Planung ist bei DELTA bereits seit mehreren Jahren Standard. Wir bauen Immobilien um mehrere Millionen Euro. BIM kann zur Werterhaltung der Gebäude und damit auch zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit über den gesamten Lebenszyklus betragen. Das Arbeiten mit BIM wird daher in Zukunft nicht mehr wegzudenken sein.