Beruf & Familie

Was, wäre, wenn

Was wäre, wenn Gesundheit und Engagement gleichbedeutend sind? Dann haben Sie einen Arbeitgeber, dem es wichtig ist, das Wohl des Mitarbeiters und das Wohl des Unternehmens in Einklang zu bringen.

DELTA lebt eine Kultur des wertschätzenden Miteinanders, des gegenseitigen Vertrauens und der Kooperation. Die kontinuierliche Auseinandersetzung mit unseren Werten hat uns für den Menschen im Unternehmen noch mehr sensibilisiert.. So ist schon vor vielen Jahren die Idee entstanden, die Bedürfnisse der Mitarbeiter in Bezug auf die Work-Life-Balance zu evaluieren und bewusste Schritte zu setzen, um die Ausgeglichenheit zwischen Beruf und Privatleben sicherzustellen. Zufriedene, gesunde, ideenreiche und motivierte Mitarbeiter sind unser größtes Potential und geben unserer Arbeit Sinn.

Folgende Maßnahmen werden im Zuge von Beruf & Familie umgesetzt:

  • Laufende Entwicklung der DELTA Unternehmenskultur
  • Mitarbeiterbefragungen
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen wie gesundes Mittagessen & Sportangebote
  • Weiterbildungsmaßnahmen zur Entwicklung der fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen im Zuge der DELTA Academy
  • Laufendes Mentoring-Angebot für neue Mitarbeiter im Unternehmen
  • Stärkung der länderübergreifenden Zusammenarbeit durch z.B. Englischkurse oder internationale Weiterbildungen
  • Teamveranstaltungen gemeinsam mit karenzierten und freigestellten MitarbeiterInnen
  • DELTA Familientage
  • Projekt Gender- und Diversity Management

„Die Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie funktioniert sehr gut. Das Leben mit Kindern kann man nur bedingt planen, und ich bin sehr froh, dass meine Vorgesetzten und Arbeitskollegen dafür viel Verständnis haben. Dank DELTA und mit Hilfe der flexiblen Zeiteinteilung hat der Wiedereinstieg ins Berufsleben wunderbar geklappt, und ich kann dadurch sogar mehr Stunden arbeiten, als ich ursprünglich gedacht habe.“

Ursula Fürstler, ÖBA Projektassistenz

„Bei DELTA lässt sich das Familienleben – in meinem Fall mit zwei kleinen Kindern – mit meinem Beruf sehr gut vereinbaren. Die Führungskräfte haben immer ein offenes Ohr für familiäre Anliegen und gemeinsam wird eine gute Lösung gefunden, um familiäre Aufgaben mit den beruflichen Pflichten unter einen Hut zu bringen. Allein durch die flexible Gleitzeitregelung ist schon eine wesentliche Unterstützung geboten.“

Nina Guttenberger, Teamassistenz

News & Events

Kennedy Garden_Visualisierung

25. November 2020

Konjunkturmotor und Klimaretter: Vier Säulen der nachhaltigen Bauwirtschaft

Die Bauwirtschaft hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der größten Konjunkturmotoren in Österreich entwickelt, unter anderem weil an ihr viele weitere Branchen hängen. Die aktuelle Coronakrise lässt diesen Motor zwar stottern, dennoch kam der Bau deutlich besser als andere Wirtschaftszweige durch die Einschränkungen der Pandemie....

Mehr
Förderungen - DELTA hilft

23. Oktober 2020

Investitionsförderung? Wir haben die Infos!

Schnelles Handeln ist jetzt gefragt! Wir haben uns informiert und Ihnen die neuesten Bestimmungen zusammengestellt. Covid-19 hat im Jahr 2020 viele Unternehmen vor unerwartete Herausforderungen gestellt und in vielen Bereichen für Unsicherheit gesorgt. Nun geht es darum, für Entlastung zu sorgen und positiv in die Zukunft zu blicken....

Mehr
BOKU_Foto-Florian-Voggeneder

13. Oktober 2020

Digitalisierter Holzbau – Bibliotheks- und Seminarzentrum BOKU Wien

Für die BOKU Universität für Bodenkultur in Wien-Döbling wurde ein neues Bibliotheks- und Seminarzentrum in Holzbauweise errichtet....

Mehr