Referenzen

Multikraft, Pichl bei Wels

Projektdetails

Auftraggeber

Multikraft Holding GmbH

Daten

  • Projektlaufzeit: 10/2016 – 03/2017
  • Bauzeit: 8 Monate
  • Investitionsvolumen: EUR 6,8 Mio.
  • Neubau der Halle: 1 500 m²
  • Neue Bürofläche: 650 m²
  • Freiflächen & Parkplätze: 4 000 m²
  • Seminarpavillion: 580 m²
  • Ausbau: 2017-2019
  • Projektkosten: 8.000.000€

Leistungen von DELTA

  • Ausschreibungen
  • ÖBA
  • BauKG
  • Projektsteuerung

Besonderheiten

  • Für die Firma Multikraft in Sulzbach wurden die Produktion und das Lager erweitert, sowie ein neuer Veranstaltungspavillon gebaut.
  • Zusätzlich wurden auch neue Parkplätze inkl. Regenwasser-Retentionsmaßnahmen errichtet.
  • Multikraft hat sich mit effektiven Mikroorganismen einen Namen gemacht. Diese Bakterien helfen auf dem Feld oder im Garten dabei, Blumen und Pflanzen besser gedeihen zu lassen und Haushaltsreiniger sowie Kosmetikprodukte effektiver zu machen.
  • Die Produktions- und Abfüllleistung steigt mit dem Ausbau von derzeit 20.000 auf 50.000 Liter pro Tag, und damit könne man der höheren Nachfrage Rechnung tragen, sagt Lukas Hader. „Vor elf Jahren haben wir diese Menge in einem Jahr hergestellt, nun schaffen wir das täglich.“

Kommentar des Projektleiters

„Die Produktion am Laufen zu halten und trotzdem die Sanierung und Erweiterung des Produktionsgebäudes voranzutreiben, war sicherlich die größte Herausforderung für den Kunden und das Bauprojekt.“ Ingo Huber, Geschäftsführer von DELTA und Projektmanager des Projekts

Statement des Auftraggebers

„Wir haben knapp sechs Monate gebaut, und das teilweise auf vier Bauteilen parallel bei laufendem Betrieb. Aber es hat alles geklappt“.
Lukas Hader, Geschäftsführer, Multikraft

Projektvideo: Multikraft