News

DELTA Ukraine: Rückblick Engagement der DELTA Gruppe & Ausblick 2024

DELTA ist seit 2006 in der Ukraine tätig. In diesen Jahren hat das Unternehmen eine starke Präsenz in dem Land aufgebaut, einen wichtigen Beitrag zu verschiedenen Wirtschaftszweigen geleistet und sich an die sich entwickelnden markt- und sozioökonomischen Bedingungen angepasst. Dieses langjährige Engagement ist Ausdruck der Ausrichtung der DELTA auf dem ukrainischen Markt und ihres Beitrags zur Entwicklung des Landes.

 

Herausfordernde Punkte im Jahr 2023 für den Standort Ukraine waren:

  • Rekrutierung von zusätzlichen Expert:innen
  • Ausweitung unserer Dienstleistungen
  • Bewältigung unerwarteter Situationen aufgrund des Krieges

 

Was uns in der Ukraine im Jahr 2024 antreibt:

  • Priorisierung von „Net Zero“ und Energieeffizienz (Reduzierung der Umweltbelastung, Kosteneinsparungen und ein Augenmerk auf den Komfort für die Gebäudenutzer:innen)
  • Modulares Bauen (schneller und einfacher Wiederaufbau, Verbesserung und Ausbau der beschädigten und dringend benötigten Infrastruktur)
  • Holzbau (umweltfreundliche und kohlenstoffneutrale Gebäudelösungen)
  • ESG-Integration (zur Gewährleistung positiver Auswirkungen auf Umwelt, Gesellschaft und Unternehmensführung)
  • Förderung der „Green Certification“ (Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung)
  • Innovative Technologie (BIM360 & AI-Tools)
  • Erweiterung des Teams

 

DELTA Ukraine beschäftigt derzeit 75 Mitarbeiter:innen in der Ukraine an drei Standorten – Kyiv, Lwiw und Iwano-Frankiwsk. Da wir mit der zunehmenden Anzahl von Projekten kontinuierlich expandieren, haben wir uns das ehrgeizige Ziel bis Ende 2024 gesetzt, 100 Fachleute in unserem Team zu beschäftigen.

Wolfgang Gomernik (Geschäftsführer von DELTA Ukraine): „Trotz herausfordernder Zeiten war 2023 ein wirtschaftlich äußerst erfolgreiches Jahr für uns und wir freuen uns mit einem hoch motivierten Team auf bestehende und neue Projekte für 2024! Vielen Dank an unser tolles Team in der Ukraine für ihr großes Engagement, das weit über die Grenzen hinausgeht!“

Bildhinweis: ©DELTA

Team DELTA Ukraine, Dezember 2023.

Letzte Beiträge

Team DELTA Ukraine, Dezember 2023.

07. Februar 2024

DELTA Ukraine: Rückblick Engagement der DELTA Gruppe & Ausblick 2024

DELTA ist seit 2006 in der Ukraine tätig. In diesen Jahren hat das Unternehmen eine starke Präsenz in dem Land aufgebaut, einen wichtigen Beitrag zu verschiedenen Wirtschaftszweigen geleistet und sich an die sich entwickelnden markt- und sozioökonomischen Bedingungen angepasst....

Mehr
Bildhinweis (von links nach rechts): Marc Guido Höhne, Geschäftsführer, Integrale Beratung I Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin Leitbetriebe Austria I Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer & Unternehmenssprecher I Christina Lang, Pressesprecherin ©DELTA

01. Februar 2024

DELTA Gruppe rezertifiziert als Leitbetrieb Österreichs

Die DELTA Gruppe ist stolz darauf, erneut als Leitbetrieb Österreichs rezertifiziert worden zu sein. Diese zeichnen sich durch eine wirtschaftliche Stabilität, soziale und ökologische Verantwortung aus und sollen so als Vorbildunternehmen wirken....

Mehr

31. Januar 2024

DELTA zertifiziert als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ – österreichisches staatliches Gütezeichen

Doris Gardavsky und Reka Tanczos nahmen stellvertretend für das gesamte Human Potential & Culture Team der DELTA-Gruppe die Auszeichnung „Familienfreundliche Arbeitgeber 2023/24" entgegen....

Mehr