News

Das war das DELTA Lab 2021

Am 30.09.2021 fand im k47 über den Dächern Wiens das DELTA Lab – Digital Collaboration statt. Moderiert durch DELTA Miteigentümer Wolfgang Kradischnig gab es ein vielfältiges Programm:

Neuheiten in den Bereichen Digitalisierung & BIM sowie eine virtuelle Tour durch aktuelle Projekte haben unsere Gäste ins Staunen versetzt.

Arnold Koller veranschaulichte die Entwicklung und Herausforderungen der Digitalisierung und erklärte, wie das Common Data Environment Datenpool in Bauprojekten eine strukturierte Ablage und durchgängige Prozesse für Auftraggeber:innen schafft.

Die zahlreichen Vorteile beim Einsatz von BIM in der Planung wurden von Sabrina Schubert vorgestellt. Eine große Visualisierungskraft durch das 3D-Modell sowie ein verbessertes Risikomanagement und die Möglichkeit der Nutzung des „digitalen Zwillings“ für den Betrieb eines Gebäudes waren nur einige davon.

Stefan Stockinger sprach nicht nur über seine Vision einer nachhaltigen Zukunft im Bauwesen, sondern präsentierte konkrete Handlungsfelder und Möglichkeiten. Vorzeigeprojekte wie das Ilse Wallentin Haus der BOKU dienten als Beispiel, wie dies erfolgreich umgesetzt werden kann.

Zum Ausklang des Abends gab es nicht nur einen gemütlichen Austausch beim Flying Dinner und die atemberaubende Aussicht auf Wien, sondern auch inspirierende Live-Vorführungen der digitalen Möglichkeiten mit der VR-Brille.

Letzte Beiträge

Team DELTA Ukraine, Dezember 2023.

07. Februar 2024

DELTA Ukraine: Rückblick Engagement der DELTA Gruppe & Ausblick 2024

DELTA ist seit 2006 in der Ukraine tätig. In diesen Jahren hat das Unternehmen eine starke Präsenz in dem Land aufgebaut, einen wichtigen Beitrag zu verschiedenen Wirtschaftszweigen geleistet und sich an die sich entwickelnden markt- und sozioökonomischen Bedingungen angepasst....

Mehr
Bildhinweis (von links nach rechts): Marc Guido Höhne, Geschäftsführer, Integrale Beratung I Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin Leitbetriebe Austria I Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer & Unternehmenssprecher I Christina Lang, Pressesprecherin ©DELTA

01. Februar 2024

DELTA Gruppe rezertifiziert als Leitbetrieb Österreichs

Die DELTA Gruppe ist stolz darauf, erneut als Leitbetrieb Österreichs rezertifiziert worden zu sein. Diese zeichnen sich durch eine wirtschaftliche Stabilität, soziale und ökologische Verantwortung aus und sollen so als Vorbildunternehmen wirken....

Mehr

31. Januar 2024

DELTA zertifiziert als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ – österreichisches staatliches Gütezeichen

Doris Gardavsky und Reka Tanczos nahmen stellvertretend für das gesamte Human Potential & Culture Team der DELTA-Gruppe die Auszeichnung „Familienfreundliche Arbeitgeber 2023/24" entgegen....

Mehr