News

TRIGOS 2019: DELTA in den Top 3 der Kategorie Mitarbeiterinitiativen

147 Unternehmen reichten in sechs verschiedenen Kategorien für den TRIGOS 2019 ein. DELTA schaffte es mit der Nominierung in der Kategorie Mitarbeiterinitiativen unter die Top 3 Unternehmen in diesem Bereich.

Der TRIGOS ist die renommierteste österreichische Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften und wird heuer bereits zum 16. Mal vergeben. Prämiert wurden Unternehmen, die eine Führungsrolle und besondere Vorbildwirkung für verantwortungsvolles Wirtschaften und Nachhaltigkeit einnehmen und zur Zukunftsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt beitragen.

DELTA lebt seit der Gründung 1977 Partnerschaftlichkeit und hat vor allem in den letzten 10 Jahren Bewusstsein in der gesamten Branche dafür geschaffen. DELTA setzt nachhaltige, partnerschaftliche Projekte um und engagiert sich im Rahmen von Verbänden mit Vorträgen, Workshops, der Leitung von Arbeitsgruppen etc. in Österreich und international. Derzeit wird immer stärker agil gearbeitet und Lean Management auf Baustellen betrieben. Die Umstellung auf ein dialogorientiertes Intranet soll Mitarbeitern noch mehr Interaktivität bieten. DELTA stellt den Menschen in den Mittelpunkt der Planung und des gesamten Bauprozesses.

Werte bei DELTA

Wertschätzung, Nachhaltigkeit und unternehmerisches Denken, sowie Förderung des Gemeinsamen und Entwicklung des Einzelnen sind bei DELTA oberstes Gebot. Diese Werte sind in einer DELTA Fibel festgeschrieben und bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr gut integriert. Grundsätzlich wird der Umgang untereinander von Reflexion und Feedback sowie einer aktiven Fehlerkultur bestimmt. Darüber hinaus geht es um Verantwortung und Zusammenhalt innerhalb der DELTA Gruppe und auch um ein aktives Einbeziehen von Kunden und Partnern. Diese Wertewelt wird von Kunden liebevoll als „DELTA Spirit“ bezeichnet.

Kultur bei DELTA

Bei DELTA gibt es ein standortübergreifendes, internationales Kulturteam, das sich in regelmäßigen Abständen trifft und austauscht. Dieses ist der Garant, dass Kulturentwicklung innerhalb von DELTA und in den von DELTA abgewickelten Projekten passiert. Durch regelmäßige Firmenausflüge, Informationsveranstaltungen, externe Workshops und transparente Kommunikation ist die Kulturentwicklung im DELTA Alltag fix verankert. Durch das Vorleben der partnerschaftlichen Projektabwicklung und gezielten Teambuildings fließt die Kultur auch in jede neue Kooperation und jedes neue Bauprojekt ein. Dadurch wird ein funktionierendes System kontinuierlich weitergeführt.


Nominees der Kategorie Mitarbeiterinitiativen

 


Insgesamt wurden 18 Unternehmen in 6 Kategorien nominiert

Letzte Beiträge

Ambulatorium Dr Yildirim_DELTA_4

22. Januar 2021

Neues Ambulatorium für Dr. Yildirim und ihre kleinen PatientInnen

In nur fünf Wochen wurde das Hauptambulatorium in der Kinder- und Jugendpraxis von Dr. Yildirim umgebaut. Bereits in der Planung standen die optimalen Behandlungsmöglichkeiten für Kinder im Zentrum der Überlegungen....

Mehr
Kennedy Garden_Visualisierung

25. November 2020

Konjunkturmotor und Klimaretter: Vier Säulen der nachhaltigen Bauwirtschaft

Die Bauwirtschaft hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der größten Konjunkturmotoren in Österreich entwickelt, unter anderem weil an ihr viele weitere Branchen hängen. Die aktuelle Coronakrise lässt diesen Motor zwar stottern, dennoch kam der Bau deutlich besser als andere Wirtschaftszweige durch die Einschränkungen der Pandemie....

Mehr
Förderungen - DELTA hilft

23. Oktober 2020

Investitionsförderung? Wir haben die Infos!

Schnelles Handeln ist jetzt gefragt! Wir haben uns informiert und Ihnen die neuesten Bestimmungen zusammengestellt. Covid-19 hat im Jahr 2020 viele Unternehmen vor unerwartete Herausforderungen gestellt und in vielen Bereichen für Unsicherheit gesorgt. Nun geht es darum, für Entlastung zu sorgen und positiv in die Zukunft zu blicken....

Mehr