News

DELTA führt LEED-Zertifizierung für „UNIT.City“ durch

UNIT.City_LEED Zertifizierung

„UNIT.City“ ist der erste Innovationspark in der Ukraine, der auf dem Areal der ehemaligen Motorradfabrik in Kiew realisiert wird. Das Konzept des Parks basiert auf dem Business-Modell des amerikanischen Silicon Valley. Das Projekt zur Entwicklung des Innovationsparks umfasst die Errichtung einer „Stadt“ auf einer Fläche von 25 Hektar, die sowohl Bürogebäude als auch Wohn- und Bildungsgebäude mit einer Gesamtfläche von 500.000 m2 beinhalten wird. Die Realisierungsphase des Projektes beträgt 7 Jahre.

Nach den Grundsätzen der nachhaltigen Entwicklung und als weltweit führendes Unternehmen bei der Umsetzung solcher Projekte hat der Kunde die strategische Entscheidung getroffen, Gebäude zu schaffen, die hohen internationalen Umwelt- und Energieeffizienzstandards entsprechen. DELTA zeichnet bei diesem Projekt für die Zertifizierung der Gebäude im Park gemäß den Kriterien des US-amerikanischen Green-Building-LEED-Systems verantwortlich.

Zu den wichtigsten Kriterien, die das UNIT.City-Gebäude für die LEED-Zertifizierung erfüllt, gehören:

  • Umweltschutzmaßnahmen während der Bauarbeiten
  • Energieeffizienz
  • individuelle Kontrolle des Mikroklimas
  • Hoher Tageslichtanteil
  • Hohes Kontrollmaß der künstlichen Beleuchtung
  • Reduzierter Wasserverbrauch
  • Hohe Raumluftqualität
  • Verbessertes System zur Berechnung des Energieverbrauchs
  • Mülltrennung

Im ersten Quartal 2019 wird der erste sechsstöckige Campus der UNIT.City mit einem LEED-Zertifikat eröffnet. DELTA ist das einzige Unternehmen in der Ukraine, das Zertifizierungen für das Gebäude nach „grünen“ Standards der drei Zertifizierungssysteme BREEAM, LEED und DGNB durchführt.

Letzte Beiträge

St.Josef Krankenhaus Eingangsbereich, DELTA Baumanagement, © PicMyPlace

18. Januar 2023

Langes Bauprojekt als großer Erfolg: St. Josef Krankenhaus Wien

Am 14.09.2022 wurde die Gesamtfertigstellung des St. Josef Krankenhauses Wien gefeiert.  Durch die erfolgreichen Neu- und Umbauarbeiten, vor allem in der Geburtenstation, ist das Spital in Zukunft noch besser für die optimale Gesundheitsversorgung sowie neue medizinische Schwerpunkte der Onkologie und Tumorchirurgie gerüstet....

Mehr

21. Dezember 2022

Anerkennung im Wettbewerb I Kinderklinik im Kepler Universitätscampus Linz

Unser vorgeschlagener Entwurf nimmt die Baufluchten des angrenzenden Baukörpers auf und fügt sich in die bestehende Campusstruktur des Areals ein. Das Ensemble gliedert sich in drei Baukörper: der funktionale Sockel, die sich darauf befindlichen Patienteneinheiten und Funktionstrakt für die Küche bzw. An- und Ablieferung. Eine durchgehende Sockelzone ermöglicht einen effizienten und ungestörten Arbeits- und Patientenalltag. Die bewusste Versetzung der Baukörper im Obergeschoss eröffnen neue Sichtbeziehungen, vis-a-vis Situationen bewusst vermieden, um das Wohlbefinden der Patienten und Besucher zu erhöhen. Durch die neuen Gebäudekonturen entstehen verschiedene Terrassen und Dachgeräten, welche eine reiche Varianz an Aufenthaltsmöglichkeiten für Eltern und Spielplätze für Kinder ausbilden....

Mehr
Urheberrechtlich geschützt; ©Steffen Kugler

19. Oktober 2022

Klaus Ransmayr wird Chief Design Officer bei DELTA

Internationaler Zuwachs innerhalb der DELTA Gruppe: Klaus Ransmayr ist mit sofortiger Wirkung Chief Design Officer bei DELTA PODS Architects in Wien. In seiner Rolle wird der international ausgebildete und erfahrene Architekt den Architekturdiskurs fördern und den Designfokus mit der hohen Ausführungsqualität der DELTA Gruppe verbinden....

Mehr