News

DOCK IN FIVE: Abschluss der Rohbauphase und weitere Meilensteine

DELTA Group ČR_DSC_3573_small

Der direkt an der Metrolinie B gelegene DOCK IN Komplex in Prag umfasst fünf Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von 85.000m². DELTA Group ČR zeichnet hier für die Gesamtprojektleitung verantwortlich. Schritt für Schritt wächst auch schon das nächste Projekt: DOCK IN FIVE.

Das Projektmanagement der DELTA Group ČR für den Bauträger Crestyl war bereits beim Bürogebäude DOCK IN FOUR ein voller Erfolg; daher wird die gute Zusammenarbeit nun beim Bürogebäude DOCK IN FIVE fortgesetzt.

„Im September 2020 haben wir mit den Bauarbeiten begonnen. Ich freue mich, dass wir den Rohbau dieses zehnstöckigen Bürogebäudes trotz der aktuellen Rohstoffpreise und dem Fachkräftemangel nach einem Jahr fertiggestellt haben. Ich bin stolz darauf, dass es uns trotz dieser Schwierigkeiten gelungen ist, alle Termine einzuhalten“, kommentiert Josef Prokeš, Projektmanager bei DELTA Group ČR.

Der Projektleiter schildert außerdem, welche Schritte als nächstes geplant sind: „Wir arbeiten jetzt aktiv an der Verkleidung des Gebäudes, und auch die Inneninstallationen sind bereits in vollem Gange – Elektroinstallation, Heizung, Kühlung, Wasseranschlüsse, etc. Wir sind zuversichtlich, dass auch diese Phase des Projektes unter unserer Leitung im Juni 2022 abgeschlossen sein wird.“

Das neue Bürogebäude wird insgesamt eine ca. 22.000 m² große Nutzfläche haben. Genau wie schon das DOCK IN FOUR, wird auch dieses Gebäude für die Mieter:innen angenehme Außenterrassen bieten, auf denen sie sich in den Büros entspannen können. Auch eine LEED GOLD -Zertifizierung wird angestrebt.

„Wir sehen es als unsere Verpflichtung, den größtmöglichen Wert auf die Qualität und die Ausführung der Bauarbeiten zu legen. Unsere eigene digitale Projektmanagement-Plattform Datenpool sowie das Online Software-Tool PlanRadar helfen uns dabei maßgeblich“, resümiert Erik Štefanovič, Geschäftsführer der DELTA Group ČR, den aktuellen Stand des Projektes DOCK IN FIVE.

Einzelheiten über das Projekt DOCK IN FIVE finden Sie in unseren Referenzen.

DELTA Group ČR_DSC_3663_small

Letzte Beiträge

Urheberrechtlich geschützt; ©Steffen Kugler

19. Oktober 2022

Klaus Ransmayr wird Chief Design Officer bei DELTA

Internationaler Zuwachs innerhalb der DELTA Gruppe: Klaus Ransmayr ist mit sofortiger Wirkung Chief Design Officer bei DELTA PODS Architects in Wien. In seiner Rolle wird der international ausgebildete und erfahrene Architekt den Architekturdiskurs fördern und den Designfokus mit der hohen Ausführungsqualität der DELTA Gruppe verbinden....

Mehr
Campus im Krankenhaus der BHS Ried

19. Oktober 2022

Leuchtturm für nachhaltige Architektur: Neuer Campus im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried

Im Frühjahr 2023 wird ein Projekt der besonderen Art im Auftrag des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Ried feierlich eröffnet. Der neue Campus und der Schulbereich Vinzentinum bieten Platz für eine moderne medizinische Ausbildungsstätte. Diese vereint eine nachhaltige Bauweise mit einer angenehmen Atmosphäre und einem ressourcenschonenden Betrieb. Die Architektur stammt von DELTA und stellt das Thema Holz in den Mittelpunkt aller Überlegungen....

Mehr
Arno Gingl

01. September 2022

Arno Gingl wird Geschäftsführer innerhalb der DELTA Gruppe

Arno Gingl ist ab sofort Geschäftsführer der Delta Projektconsult GmbH und teilt sich die aktive Führungsrolle mit Marc Guido Höhne. Mit seinem breiten Wissen und seinem hohen Engagement in der integralen Beratung schafft er langfristige Lösungen für nachhaltige Projekte....

Mehr