News

voestalpine Stahlwelt: großes DELTA Leistungsportfolio

voestalpine Stahlwelt erstrahlt bald im neuen Glanz – Baubeginn Juli 2024.

DELTA Leistungen sind u.a. die Ausschreibung, die Projektsteuerung, die Zertifizierung, das CDE (Datenpool) und die ÖBA (örtliche Bauaufsicht).

Ingo Huber (Miteigentümer und Geschäftsführer innerhalb der DELTA Gruppe) berichtet: „Wir freuen uns, als zuverlässiger Projektpartner mit unseren Dienstleistungen im Immobilienbereich mitwirken zu dürfen“.

Die voestalpine Stahlwelt ist ein beliebter Fixpunkt für Schüler:innen, Studierende sowie Individualgäste, die Innovation und Technologie in der Stahlherstellung und -verwendung hautnah erleben möchten. Ab Juli 2024 wird die voestalpine Stahlwelt in den nächsten rund 1 ½ Jahren grundlegend adaptiert und modernisiert. Die Kosten belaufen sich auf etwa 20 Mio. Euro. Der Veranstaltungsbereich wird eingeschränkt weiterbetrieben und auch die beliebten Touren durch das voestalpine Werksgelände sind während des Umbaus möglich.

Nach 15 Jahren soll in der Stahlwelt auch Platz für die neuesten Technologien und Visionen der voestalpine – wie etwa greentec steel – geschaffen werden. Auch hinsichtlich der digitalen Darstellung von Inhalten wird die Ausstellung maßgeblich modernisiert. „Als international führender Stahl- und Technologiekonzern möchten wir die Stahlwelt unseren Ansprüchen an einen modernen Ausstellungsbetrieb anpassen und der technologischen und innovativen Vielfalt der voestalpine-Welt ein modernes Zuhause geben“, sagt Herbert Eibensteiner, CEO der voestalpine AG.

Die Planung selbst wird vom international erfolgreich tätigen Ausstellungsspezialisten ATELIER BRÜCKNER mit Sitz in Stuttgart betreut.

Bildhinweis: ©voestalpine AG

 

Letzte Beiträge

27. März 2024

voestalpine Stahlwelt: großes DELTA Leistungsportfolio

Die voestalpine Stahlwelt ist ein beliebter Fixpunkt für Schüler:innen, Studierende sowie Individualgäste, die Innovation und Technologie in der Stahlherstellung und -verwendung hautnah erleben möchten. Ab Juli 2024 wird die voestalpine Stahlwelt in den nächsten rund 1 ½ Jahren grundlegend adaptiert und modernisiert....

Mehr

20. März 2024

Baustellenbericht: Sport Arena Wien – DELTA Leistung ist Begleitende Kontrolle

Sport Arena Wien - DELTA Leistung ist Begleitende Kontrolle: Die DELTA Projektverantwortlichen sind Matthias Knauer und Johannes Muhr. Die Projektlaufzeit ist seit August 2021 bis zur geplanten Betriebsaufnahme im Sommer 2025. ...

Mehr

19. März 2024

Christina Lang übernimmt Position als Pressesprecherin der DELTA Gruppe

Die gebürtige Oberösterreicherin verantwortet seit 2022 die strategische Kommunikation der DELTA und vertritt - als Erweiterung ihrer bisherigen Funktion - das Unternehmen ab sofort zusätzlich als Pressesprecherin....

Mehr