BHAK News DELTA

Revitalisierung des Klosterguts Edelhof

Projektdetails
Auftraggeber

LebensGUT Miteinander

Dienstleistungen von DELTA
  • Architektur
  • Gebäudetechnikplanung
  • Optimierung der Energieeffizienz
  • Ausschreibung
  • Örtliche Bauaufsicht
  • Projektleitung
Daten

Fertigstellung: Herbst 2015

Nutzfläche: 2.786 m²

Revitalisierung des Klosterguts für generationenübergreifendes Zusammenleben

Der Auftraggeber, der gemeinnützige Verein LebensGUT Miteinander, hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, das Klostergut „Edelhof“, in dem momentan sozialpädagogische Wohngruppen und Ordensschwestern untergebracht sind, zu einem Entwicklungs- und Erlebnisraum für erfülltes, generationenübergreifendes Zusammenleben umzunutzen. Die Revitalisierung basiert auf einem werteorientierten und nachhaltigen Konzept des Vereins, das etwa 14 Wohneinheiten, Seminarräumlichkeiten, eine Schule, eine ganztägige Kinderbetreuung, eine Praxisgemeinschaft, eine Tagesbetreuung für ältere Menschen und landwirtschaftliche Nutzungsmöglichkeiten vereinen soll. Wohnungen sollten zugunsten von großzügigen Allgemeinflächen verhältnismäßig kleiner ausfallen, um die Synergien der vielfältigen Nutzungsformen im Gebäude optimal nutzen zu können.

Besonderheiten
  • Revitalisierung (Umnutzung) in höchster Form durch Zusammenführung verschiedenster Nutzungsformen in nur einem Gebäude
  • Architektonische Umsetzung des vielfältigen Nachhaltigkeitsanspruches des Bauherrn in ästhetischer, ökologischer und funktionaler Hinsicht
  • Raumplanung und Wegeführung für verschiedenste Nutzungsformen mit sinnvoller, nutzenstiftender Balance
  • Berücksichtigung ökologischer Aspekte z.B. mittels Energiekonzept
  • Interne und externe Startworkshops von DELTA zur Sicherstellung von sozialer Nachhaltigkeit im Projekt

Foto: Verein LebensGUT Miteinander