News

Delta Pods Architects – Neue Architekturmarke

Delta Pods Architects Management (c) 2023 GOLDEN HOUR PICTURES

DELTA Gruppe stärkt Architekturbereich durch neue Architekturmarke

Delta Pods Architects, mit mehr als 160 Mitarbeiter:innen und länderübergreifend in 4 Ländern tätig, ab sofort mit neuem Markenauftritt.

Die österreichische DELTA Gruppe, Gesamtdienstleister im Hochbau, mit mehr als 350 Mitarbeiter:innen und Tätigkeitsschwerpunkten in den Bereichen Baumanagement, Architektur und integraler Beratung, vereint ihre internationalen Architektur-Standorte unter der Architektur-Marke Delta Pods Architects. Neben einem einheitlichen Markenauftritt soll die internationale Architekturausrichtung länderübergreifende Synergien und Kompetenzen stärken. Delta Pods Architects umfasst mehr als 160 Mitarbeiter:innen aus den gegenwärtigen Standorten der DELTA Gruppe in Österreich, der Slowakei, Tschechien und der Ukraine.

Der Schwerpunkt von Delta Pods Architects wird auf Themen wie innerstädtischer Nachverdichtung, Revitalisierung, Holz und hybriden Bauweisen und die Nutzung digitaler Tools und AI für integrale Planung (BIM) und Baumanagement liegen. So kann Wissen und der breite Erfahrungsschatz aus allen bisher erfolgreich abgewickelten Projekten, die vorrangig in den Bereichen Pharma, Bildung, Forschen, Revitalisierung und dem Gesundheitswesen angesiedelt waren, genutzt und durch neue Dienstleistungen (z.B. IPA-Management, BIM-Management und –Koordination, Virtual Reality und Nachhaltigkeits-Beratung) ergänzt werden. Aktuelle Projektreferenzen umfassen die Elisabethinen Linz und Wien-Mitte, die Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung (Projekt “BH Seekirchen”), den Campus Ried sowie die BOKU Wien, das AKH Wien und drei Pharma-Projekte (Boehringer Ingelheim, Takeda und Biomay).

Mehr zu Delta Pods Architects und bisherigen Projekten: www.delta-pods.com

 

“DELTA wurde vor mehr als 46 Jahren als Architekturbüro gegründet. Die mittlerweile breite angebotene DELTA-Dienstleistungspalette vom Baumanagement bis zur integralen Beratung hat die Architekturplanung neben den anderen Dienstleistungen nicht mehr so klar sichtbar gemacht. Ein wichtiger Schritt zur Positionierung und Stärkung des Architektur-Fokus war daher die Entwicklung einer eigenständigen internationalen Architektur-Marke im Bereich der DELTA Welt: Delta Pods Architects baut auf dem Heritage der Zusammenführung mit dem Architekturbüro Podsedensek auf und repräsentiert die internationale Architekturqualität und -innovation der DELTA Gruppe. Darauf sind wir besonders stolz!”

 Zitat Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer DELTA Gruppe und Unternehmenssprecher

 

Über die DELTA Gruppe

DELTA ist ein internationaler Gesamtdienstleister im Hochbau und ist mit mehreren Standorten in Österreich, Tschechien, der Slowakei und der Ukraine vertreten. Jährlich betreut DELTA Bauprojekte im Gesamtwert von ca. 5 Milliarden Euro und hat bereits zahlreiche Preise für namhafte Projekte – wie das llse Wallentin Haus der BOKU in Wien oder den Koop-Award der Österreichischen Bautechnik-Vereinigung (ÖBV) für außergewöhnliche Kooperationsleistungen mit den Partner:innen beim Projekt Althan Park –   gewonnen. Mit Dienstleistungen in der Architektur, Generalplanung, BIM, Baumanagement, IT und Digital Data Environment hat DELTA bereits viele erfolgreiche Projekte in den Bereichen Industrie & Office, Handel & Entertainment, Kultur & Education, Wohnbau, Gesundheitswesen, Hotel & Wellness und Infrastruktur fertiggestellt.

 

Personen am Bild: Delta Pods Architects Management (v.l. Rudolf Stürzlinger, Erik Štefanovič, Dieter Greiner, Markus Hiden, Konrad Scheibl, Marián Kupka, Dmytro Omelchuk) © 2023 GOLDEN HOUR PICTURES

Letzte Beiträge

28. Mai 2024

DELTA eröffnet im Mai 2024 neues Büro in Prag

Die DELTA-Gruppe, ein internationales Architektur-, Ingenieur- und Beratungsunternehmen mit einem umfangreichen Portfolio an Immobiliendienstleistungen, eröffnete am 23.05.24 ihr neues Büro in Prag. DELTA wurde 1977 in Wels / Oberösterreich gegründet und ist heute mit mehr als 400 Mitarbeiter:innen in vier Ländern tätig: Österreich, Tschechien, Slowakei und Ukraine....

Mehr

15. Mai 2024

Eröffnung der größten Parkplatz-Photovoltaik-Anlage in Oberösterreich

Im Mai 2024 hat die größte Parkplatz-Photovoltaik-Anlage Oberösterreichs eröffnet. Mit 2.887 Photovoltaik-Modulen (= ungefähr 6.000 Quadratmeter) wurde der Parkplatz der Eurothermen Bad Schallerbach überdacht. 420 Stellplätze bieten nicht nur Schutz, sondern tragen auch zur Energiewende bei....

Mehr
Unbroken_Lviv_Ukraine

14. Mai 2024

Eröffnung des “Unbroken Zentrum für Orthopädietechnik”

Am 10. Mai fand in Lviv (Ukraine) eine große Eröffnungsfeier des “Unbroken Zentrum für Orthopädietechnik” statt. Dieses Ereignis markiert eine bedeutende Errungenschaft auf dem Gebiet der Rehabilitation und Unterstützung von Menschen, die prothetische Lösungen benötigen....

Mehr