News

Virtual Reality Highlights bei der Eröffnung des neuen DELTA Büros in Bratislava

Büroeröffnung DELTA Bratislava

Am 10. Oktober fand im Gebäudekomplex „Westend Plazza“ in Bratislava die feierliche Eröffnung des neuen Hauptsitzes der DELTA Slowakei statt.

Die Gäste konnten sich mit der VR-Brille Bauprojekte ansehen, die in Revit modelliert wurden. Die Ähnlichkeit der virtuellen Gebäude zur Realität war so groß, dass die eingeladenen Kunden und Partner in Staunen versetzt wurden.

Erik Štefanovič, Geschäftsführer der DELTA Slowakei, eröffnete die Veranstaltung mit einer herzlichen Begrüßung der rund 60 Gäste. Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer und Unternehmenssprecher bei DELTA, ergriff anschließend das Wort, um die gesamte DELTA Gruppe sowie die wichtigsten Meilensteine seit ihrer Gründung im Jahr 1977 in Wels vorzustellen.

Abschließend stellte Adam Cifra, Prokurist und Leiter des slowakischen DELTA Teams, die aktuellen Projekte auf dem slowakischen und tschechischen Markt vor.


Dank Virtual Reality konnten DELTA Projekte besichtigt werden.


Für die Gäste gab es eine VR Brille als Give Away.

Letzte Beiträge

St.Josef Krankenhaus Eingangsbereich, DELTA Baumanagement, © PicMyPlace

18. Januar 2023

Langes Bauprojekt als großer Erfolg: St. Josef Krankenhaus Wien

Am 14.09.2022 wurde die Gesamtfertigstellung des St. Josef Krankenhauses Wien gefeiert.  Durch die erfolgreichen Neu- und Umbauarbeiten, vor allem in der Geburtenstation, ist das Spital in Zukunft noch besser für die optimale Gesundheitsversorgung sowie neue medizinische Schwerpunkte der Onkologie und Tumorchirurgie gerüstet....

Mehr

21. Dezember 2022

Anerkennung im Wettbewerb I Kinderklinik im Kepler Universitätscampus Linz

Unser vorgeschlagener Entwurf nimmt die Baufluchten des angrenzenden Baukörpers auf und fügt sich in die bestehende Campusstruktur des Areals ein. Das Ensemble gliedert sich in drei Baukörper: der funktionale Sockel, die sich darauf befindlichen Patienteneinheiten und Funktionstrakt für die Küche bzw. An- und Ablieferung. Eine durchgehende Sockelzone ermöglicht einen effizienten und ungestörten Arbeits- und Patientenalltag. Die bewusste Versetzung der Baukörper im Obergeschoss eröffnen neue Sichtbeziehungen, vis-a-vis Situationen bewusst vermieden, um das Wohlbefinden der Patienten und Besucher zu erhöhen. Durch die neuen Gebäudekonturen entstehen verschiedene Terrassen und Dachgeräten, welche eine reiche Varianz an Aufenthaltsmöglichkeiten für Eltern und Spielplätze für Kinder ausbilden....

Mehr
Urheberrechtlich geschützt; ©Steffen Kugler

19. Oktober 2022

Klaus Ransmayr wird Chief Design Officer bei DELTA

Internationaler Zuwachs innerhalb der DELTA Gruppe: Klaus Ransmayr ist mit sofortiger Wirkung Chief Design Officer bei DELTA PODS Architects in Wien. In seiner Rolle wird der international ausgebildete und erfahrene Architekt den Architekturdiskurs fördern und den Designfokus mit der hohen Ausführungsqualität der DELTA Gruppe verbinden....

Mehr