BHAK News DELTA

Erneuter GU-Auftrag von H&M für teambau

HM Taubenmarkt - Linz / Rolltreppe

teambau, ein Unternehmen der DELTA-Gruppe, hat im Jahr 2017 für H&M bereits einen Neu- und Umbau sowie ein Refreshing von Shops in St.Veit, Salzburg und Wels erfolgreich durchgeführt. Im Juli letzten Jahres hat es teambau erneut geschafft, den GU-Rahmenvertrag für Gesamtösterreich bis Ende 2019 abzuschließen. Kürzlich wurde teambau im Rahmen des GU-Vertrags für den Ausbau des Shops MONKI im Donauzentrum in Wien von Anfang Juli bis Ende August 2018 beauftragt. Auch für einen kleinen 2-wöchigen Umbau des H&M-Shops im Haid-Center wird teambau ab August 2018 verantwortlich zeichnen.

Ausschlaggebend dafür waren die erfolgreichen gemeinsamen Referenzprojekte der Vergangenheit, denn teambau hat Aufträge stets in Top-Qualität und unter Einhaltung aller Kosten- und Terminpläne fertiggestellt. Die Projekte, für die teambau engagiert wurde, mussten immer innerhalb kürzester Zeit umgesetzt werden.

Der H&M-Shop in St.Veit/Glan wurde in nur 3 Wochen unter höchstem Termindruck mit Tischler-, Schlosser-, und Elektroarbeiten sowie der Werbeanlage und den Schlussreinigungsarbeiten bei vollster Kundenzufriedenheit fertiggestellt. Unter der Projekt- und Bauleitung von teambau konnte sogar die um eine Woche vorverlegte Shop-Eröffnung eingehalten werden.

Der H&M-Shop in Wels wurde von teambau innerhalb von 2 Wochen einem Refreshing inklusive Tischler-, Maler-, Elektro-, Fliesenleger-, Trockenbau-, Bodenbelags- und Reinigungsarbeiten unterzogen. Die erfolgreiche Umsetzung unter Aufrechterhaltung eines ungestörten Verkaufsbetriebes war bei diesem Projekt eine besondere Leistung. Die Arbeiten mussten in der Nacht, an den Wochenenden und Feiertagen durchgeführt werden. Auch dieser Auftrag wurde trotz Termindruck und der Hürde der Aufrechterhaltung des Betriebes erfolgreich und zur vollsten Zufriedenheit von H&M abgeschlossen.

Auch im H&M-Shop in der Getreidegasse in Salzburg mussten Elektro-, Baumeister- (Kernbohrungen), Trockenbau-, Maler- und Reinigungsarbeiten zur Verbesserung der Temperatursituation im Winter im Eingangsbereich unter erschwerten Bedingungen termingerecht fertiggestellt werden. Die Arbeiten wurden ausschließlich in der Nacht durchgeführt, auch der Denkmalschutz des Gebäudes musste berücksichtigt werden, da das Nachbarhaus Mozarts Geburtshaus ist.

 

www.teambau.cc